Mackinger Verlag

TopHeader

Schriftenreihe Wiesmühl´, Heft Nr. 01 /2018

In der Wiesmühl´ in Henndorf am Wallersee lebte von 1926 bis 1938 Carl Zuckmayer, der wiederholt Freunde und illustre Gäste um sich scharte und somit den „Henndorfer Kreis“ schuf,

mit: Ödön von Horváth, Thomas Mann, Franz Werfel, Max Reinhardt, Stefan Zweig, Alexander Lernet-Holenia, Emil Jannings, Richard und Carl Mayer und vielen mehr. Im Jahr 1970 wurde die Wiesmühl´ von Lilli und Hanns Georg Kwisda erworben (Eltern von Johanna von Schöning). Lilli Kwisda gründete den Henndorfer Literaturspaziergang.

Inhaltsverzeichnis:

Christian Strasser:

Ein Haus der Emigration: Vor 70 Jahren formierte Carl Zuckmayer den Henndorfer Kreis …. Seite 5

Knud von Harbou:

Carl Zuckmayers innere und äußere Heimaten. Spuren seiner Biographie .… Seite 10

Zeittafel und Wirken von Carl Zuckmayer …. Seite 26

Buchinformationen

  • ISBN: 978-3-902964-21-2
  • Seiten: 27
  • Autor:
  • Gebundener Ladenpreis: 5,00 € (DE) / 5,00 € (AT)
€5,00
Menge:

© 2017 by MackingerVerlag - Wolfauweg 1 - A-5101 Bergheim - Tel.: 0043 (0)699 1276 3748 - e-mail: herbert[at]mackingerverlag.at

TopHeader